Grünflächen , Naherholung und Zukunft derselben

Grünflächen , Naherholung und Zukunft derselben

Beitragvon andreastguldner » Fr 14. Nov 2014, 23:51

Zu den Grünflächen bestand ein reichlich leeres Handlungsfeld.
Teilweise ändert sich das, weil im Teilraumkonzept West auch Grünes enthalten ist und bei europan ( Lechrainkaserne ) vieles Grünfläche wär und damit reinpasst.

Während manches zum Teilraumkonzept schon verfügbar ist, hält sich die Auswahl bei dem Gebiet rund um 3CC sehr in Grenzen.
Generell besteht die bisher bekanntgewordene Grundlage aus dem Originalen Kasernen-gebiet, dem ehemaligen Übungsplatz ( nun FFH ) und dem grün rund um die Bundesstrasse bis hoch nach Friedheim.

Für europan vorgesehenes enthält also ein paar nicht einfach zu bearbeitende Gebiete. Dafür sollte so ein europäischer Wettbewerb aber genügend interesssierte Talente anziehen damit dabei einige brauchbare Ansätze herauskommen.

Beim Teilraumkonzept West wird es aufgrund der fast vollständigen Bebauung eher schwierig. Rund um Gewässer und an den Spielplätzen sowie allgemeinen Öffentlichen Flächen mag man ein wenig herumplanen können.
Andere Flächen aus dem Agrarbereich dürften vermutlich weniger zur Verfügung stehen. Wobei mit dem Argument der "langfristigkeit" zu rechnen ist.
Dies vergisst, zu berücksichtigen wie der Zugriff der Planung für eine Gemeinde auf ihre eigenen Bereiche begrenzt ist.
Privates kann man Flächennutzungsmässig betrachten. Was man jedoch nicht kann, ist eine Umsetzung auf Grund der einem nicht gehört...
Daraus folgt das zwar konzeptionell und umgreifend geplant und damit theoretisches geschaffen wird, die wirkliche weiterführung in der Praxis dann aber an der zusammenarbeit hängt.
Um etwas zu erreichen benötigt man eine Motivation, einen Sinn hinter den ganzen. Hier könnte der Haupt-Fallstrick liegen, weil manches sich nett anhört ( zB EG Gärten anlegen ) jedoch kaum für einmal-Projekte geeignet ist da mit dem Grün eine regelmässige Beschäftigung einhergeht. Grünzüge schaffen - heißt auch dauerhaft Anlagen unterhalten - Pflegen - ganzjährig - egal ob gerade im Trend oder aus der Mode.
Wer den Bestand an Grün in Landsberg kennt und deren Behandlung, kann sich vorstellen was rauskommt wenn die "Projekt-Bürger" es nur temporär oder unmotiviert machen. Als Beispiel mag der sogenannte Schloßgarten dienen. Projekt gemacht; die Anlage pflegen aber... zum Glück übernimmt die benachbarte Mittelschule. ( solange sie noch da oben ist. ). Von der Stadt ist nix zu sehen.
andreastguldner
Administrator
 
Beiträge: 106
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 09:41
Wohnort: Landsberg

Neat page, Preserve the good job.

Beitragvon MichaelMl » So 11. Jan 2015, 17:12

Cheers, I value this!
This is really interesting, You are a very skilled blogger. I've joined your feed and look forward to seeking more of your magnificent post
Also visit my blog - http://www.onlinecigarettestoreus.com/
MichaelMl
 
Beiträge: 1
Registriert: So 11. Jan 2015, 17:06
Wohnort: Spain

Re: Grünflächen , Naherholung und Zukunft derselben

Beitragvon andreastguldner » So 5. Apr 2015, 15:55

Der Europan Wettbewerb läuft aktuell vom März bis Dezember.
Erste Grundbeschreibung zum Gebiet "Landsberg" innerhalb der Deutschen Teilnehmer findet man hier:
http://www.europan.de/europan13/e13-landsberg.html
andreastguldner
Administrator
 
Beiträge: 106
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 09:41
Wohnort: Landsberg

HHIll9Zk

Beitragvon Wilburkt » Fr 8. Mai 2015, 06:58

My husband and i system of do a couple of excess quest regarding this.Provides appreciate speaking about this excellent detailed personal data.an exceptionally excellent written piece, appreciate admit. my husband and i preferred digesting all little data in the issue. I'm so now ecstatic that see and so significant page, hi and thanks significantly, why not remain favorable hard work. I like what you may now have at this site, appreciate seriously are expression and how most people declare the application. You create that hosting a party however just have to have a chance to make it best This approach detailed item definitely could press button summer with in my position when it comes to this specific niche proceeds. Yet at that time about you have someone feature I am not saying basically far too more comfortable with also even while I attempt that will balance out using the fundamental topic of an role, will allow i am take a look at precisely what the pleasure through the targeted visitors will want to claim.Wonderfully concluded. Be grateful for speaking ! very worthwhile but wait, how could i select a translation ?If feels like virtually every actual return on your investment intended for region query is a pretty ways in which down. I actually picture a lot more marketers may just be stock trading for the clout in addition to state they accept through union rather than anythingThanks designed for revealing any post. I really treasured the software. My spouse and i use a web link to be able to excellent website to at this site therefore some others understand the item Brillaint this can be spectacular, bless you!
Wilburkt
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Mai 2015, 04:09

Grunflachen Naherholung und Zukunft derselben

Beitragvon Lerakroxa » Fr 26. Feb 2016, 20:45

Man kann sich die Folgen gar nicht richtig vorstellen. Der Verkehr, die Wirtschaft und der Handel wьrden zum Erliegen kommen. Lebenswichtige Gerдte in den Krankenhдusern wьrden nicht mehr funktionieren.
Benutzeravatar
Lerakroxa
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 09:39
Wohnort: Россия

Grunflachen Naherholung und Zukunft derselben

Beitragvon Lerakroxa » So 28. Feb 2016, 10:02

Ich lese viel Science-Fiction und so richtig hat noch keiner die Zukunft vorhergesehen.
Benutzeravatar
Lerakroxa
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 09:39
Wohnort: Россия


Zurück zu Grünflächen und Freizeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron