Seite 1 von 1

Re: ISEK Handel und Wandel in Landsberg

BeitragVerfasst: Sa 19. Jul 2014, 18:33
von andreastguldner
Das Einzelhandelskonzept ist mit dem neuen Wirtschaftsausschuss auf die Bühne der Stadtpolitik zurückgekehrt.
Zumindest sollen die definierten Ziele beschlossen und die Restarbeiten wie zB bürgerbeteiligung und die Einbindung der Geschäftswelt beauftragt werden.

Es ist wünschenswert das man sich mit den Unterlagen befasst und sie durcharbeitet, weil manches darin doch unfertig ist. Auch die zukunftsfähigkeit ist erst sicherzustellen denn Sortimentslisten an sich erfreuen zwar die Verwalter ( einfach Listen abhaken und gut ) aber unsere Wirtschaft braucht flexibilität und muss sich anpassen können und da ist Planwirtschaft sehr unpassend.
Also einiges an Arbeit und Diskussionsbedarf. Wichtig wie gesagt das wo immer Gelegenheit ist möglichst viele mitmachen.
Das gilt auch besonders für die Unternehmerschaft deren Organisation in Landsberg fast nichtexistent wenns um den gemeinsamen Auftritt geht.